Datenschutz

 

1. Erhebung und Nutzung von Informationen

 

Die Verarbeitung der durch diese Website übermittelten personenbezogenen Daten geschieht unter Verantwortung der SBM in Erfüllung der geltenden Datenschutzgesetzgebung des Fürstentums Monaco (novelliertes Gesetz Nr. 1165 vom 23. Dezember 1993). Wir gewährleisten strengen Schutz von mitgeteilten personenbezogenen Informationen. Diese Datenschutzrichtlinie legt die Bedingungen für die Nutzung personenbezogener Daten fest, die Sie uns gegebenenfalls über eine unserer Websites zur Verfügung stellen.

 

2. Wofür verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Für die Nutzung der auf unseren Websites verfügbaren Serviceleistungen ist es gegebenenfalls erforderlich, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wie Name, Kontaktinformationen und / oder Ihre Kreditkartenangaben. Diese Daten werden in unseren Computersystemen gespeichert, sofern nicht ausdrücklich etwas Anderes festgelegt ist. Sie werden verwendet, um unser Vertragsverhältnis zu verwalten, Ihre Reservierungen und Ihren Aufenthalt zu kontrollieren, die Preisausschreiben oder Angebote, an denen Sie eventuell teilnehmen, zu verwalten, Ihre gegebenenfalls per E-Mail gestellten Fragen zu beantworten und Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen.

Sie werden auch für Direktmarketing genutzt: übermittelte Daten ermöglichen uns, Ihnen Einzelheiten und Verbesserungen der angebotenen Leistungen (postalisch, per E-Mail, telefonisch oder auf anderem Weg) zur Verfügung zu stellen und Sie über unsere neuen Produkte und Services und Angebote zu informieren, die für Sie von Interesse sind.

 

3. Werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von SBM weder verkauft noch an Dritte weitergegeben. Personenbezogene Daten können lediglich in nachstehender Weise bekannt gegeben werden. SBM kann gegebenenfalls externen Dienstleistern Zugriff auf personenbezogene Daten gestatten. Eine solche Genehmigung kann für folgende Dienstleister gelten: unsere zentrale Kundenverwaltung und unsere Datenbanken, Marketingorganisationen, die Marketingunterstützung und Werbeanzeigen zur Verfügung stellen können, Anbieter von Internetdiensten, die unsere Websites verwalten und unsere Infrastruktur hosten. In diesen Fällen gibt sich SBM größte Mühe zu gewährleisten, dass ihr Dienst die Daten im Einvernehmen mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet und sich verpflichtet, die Daten ausschließlich für den Zweck zu nutzen, SBM Serviceleistungen zu erbringen.

SBM kann eventuell aufgefordert werden, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, falls dies von Gesetz wegen oder auf Anordnung zuständiger Behörden vorgeschrieben ist.

 

4. Einwilligung

 

Indem Sie SBM Ihre personenbezogenen Daten überlassen, erklären Sie sich mit deren Nutzung im Einvernehmen mit den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Prinzipien einverstanden.

Bitte beachten Sie, dass in einigen Fällen angeforderte personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden müssen, um Ihre Anfrage zu beantworten. In diesen Fällen sind die betreffenden Informationen mit (*) gekennzeichnet. Sie können die Nutzung Ihrer Daten und den Erhalt dieser Werbeangebote, Newsletters und anderer Mitteilungen jederzeit ablehnen, indem Sie beim Ausfüllen der Formulare das entsprechende Kästchen anklicken.

 

5. Berichtigung / Aktualisierung personenbezogener Daten und Widerspruch

 

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen und zu ändern. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an oder per Post an Direction marketing, Société des Bains de Mer, Place du Casino, MC-98000 Monte-Carlo.

Wir werden Sie dann darüber informieren, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, aktualisieren oder löschen und werden unser Bestes geben, Ihnen so schnell wie möglich die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Wenn Sie keine Werbung mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich jederzeit aus unserem Verteiler austragen lassen. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an oder per Post an Direction marketing, Société des Bains de Mer, Place du Casino, MC-98000 Monte-Carlo. Ihr Name und Ihre sonstigen Daten werden dann von den Mailinglisten von SBM gelöscht. Sie haben ebenfalls das Recht, der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.

 

6. Datenschutz

Wir verpflichten uns, alle Maßnahmen zu ergreifen, um die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verwenden die erforderliche Technologie und Funktionen, um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

 

7. Cookies

 

Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die vom Browser zur Speicherung von Informationen verwendet wird. Wenn Sie eine Website besuchen, die Cookies verwendet, fragt der Webserver nach der Genehmigung, ein Cookie an Ihren Browser zu senden. Wenn Sie damit einverstanden sind, belegt dieses nur wenige Byte auf Ihrer Festplatte, kann jedoch das Surfen im Web verbessern. SBM nutzt Cookies, um Besuche auf ihrer Website aufzuzeichnen.

Diese Informationen ermöglichen Ihnen, bei Ihrem nächsten Besuch der Website Zeit zu sparen. Cookies können weder ein Profil Ihres Systems erstellen noch Informationen von Ihrer Festplatte sammeln. Während Sie Cookies von vielen verschiedenen Sites empfangen können, kann jedes Cookie nur von demjenigen Webserver gelesen werden, der es ausgestellt hat. Die meisten Browser sind anfänglich so konfiguriert, dass Cookies zugelassen werden, doch Sie können Ihren Browser so einstellen, dass ihre Annahme verweigert wird.

 

8. Hyperlinks

 

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir lehnen jegliche Verantwortung für die Datenschutzpraxis von Websites Dritter ab. Wir können Ihnen nur empfehlen, die Datenschutzrichtlinien von Websites, auf denen persönlich erkennbare Daten erhoben werden, einzusehen. Diese Datenschutzrichtlinie findet lediglich auf Informationen Anwendung, die von unseren Websites gesammelt werden.

 

9. Information über Änderungen

 

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf unseren Websites veröffentlicht, damit damit Sie systematisch über Entwicklungen in diesem Bereich auf dem Laufenden bleiben können. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten in anderer Weise als bei ihrer Erhebung nutzen, wird Ihnen dies ausdrücklich mitgeteilt. Sie entscheiden dann, ob Sie in diese neue Nutzung einwilligen oder nicht.